Banse

aus einer Mail:

"Lieber Herr Dargel, in der letzten Woche war ich schon mal durch Zufall auf Ihre Seite gekommen und freue mich, heute von Ihnen zu hören. Zu den Banses in Meisdorf habe ich schon viele Daten gesammelt, aber es fehlt mir die Anbindung. Ich bin fast überzeugt, daß, da ja „das Wandern des Müllers Lust“ war, einer der Banse-Söhne nach Norden Richtung Helmstedt gewandert ist und dort mit dem Salpeter-Sieden begonnen hat. Wir haben schon viele Urlaubstage dort in der Gegend und im Archiv in Magdeburg verbracht – die Anbindung fehlt immer noch. Ich hänge Ihnen einen Familienbogen aus Meisdorf an, mit einem Text, der auch Ihre Familie Wendenburg betrifft, vielleicht kennen Sie den Text schon? Oder Sie haben Daten der Dorothea? Herzliche Grüße aus dem Odenwald"

Rochmann, Rockman, Rockmann
Wendenburg aus Meisdorf

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare (1)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
This comment was minimized by the moderator on the site

leider konnte ich auch keine Bezüge feststellen, die über meine publizierten Daten hinausgehen.

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?