Home

Karl Wendenburg - Wehrda

aus einer Mail:

"1959-60 arbeitete ich bei Herrn Karl Wendenburg, der  die Domäne Wehrda gepachtet hatte und die Saatzucht Wehrda betrieb. Er hatte die ehemalige Braunsche Saatzucht als Verwalter an den hessischen Staat verkauft und führte sie als Pächter weiter.

Wie er genealogisch in die Familie gehört weiß ich nicht. Er stammte als Flüchtling aus der Gegend von Halle.

W. N."

  9084 Aufrufe
  2 Kommentare
Markiert in:
Neueste Kommentare
ergänzende Informationen gesucht: Leider kann ich den besagten Karl Wendenburg nicht eineindeutig identifizieren. Wenn jemand ergä... Weiterlesen
Donnerstag, 27. November 2008 17:10
Karl Wendenburg lebt schon viele Jahre nicht mehr, allerdings hat er einen Sohn, der noch in Haunetal Wehrda lebt.
Sonntag, 28. Dezember 2008 17:07
9084 Aufrufe
2 Kommentare

Wendenburgs in Ostpreußen

 

NameGeburtTod
Wendenburg, Amalie 17 November 1860 
Wendenburg, Friederike Karoline (Caroline) Hermine 23 September 1848 
Wendenburg, Hermann 12 Mai 185030 Mai 1850
Wendenburg, Hermann 9 März 185629 November 1858
Wendenburg, Hermann Friedrich 5 Oktober 1854 
Wendenburg, Hermine Friederike 26 September 1852 
Wendenburg, Karl (Carl)  nach 1848
Wendenburg, Karl (Carl)* Andreas um 1820 
Wendenburg, Karoline (Caroline) Hermine 21 Juli 1851 
Wendenburg, Olga Johanne 4 September 185724 Dezember 1862
Wendenburg, Wilhelmine Louise 24 November 1859 
 = männlich        = weiblich        = unbekannt

 

 

Quelle: www.westpreussen.de

  2017 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
2017 Aufrufe
0 Kommentare

Brehme

Hallo, haben sie zum Nachnamen Brehme weitere Informationen? Ich habe einen Wilhelm Brehme und seine Frau Karoline, welche in Meisdorf gestorben sind. (er 1923 bei ihr weiß ich das Datum nicht ​
  9024 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
9024 Aufrufe
0 Kommentare

Salinger

Hallo, habe den Salinger-Eintrag aus Stettin und verstorben in Halle gefunden. Möchte Mitteilen, dass ich im Raum Neustrelitz auch nach Salinger suche. Hofschornsteinfegermeister Wilhelm Salinger , oo Ehefrau geb. Krull ,  Zunächst viele Grüße  hier die genauen Angaben :  Caroline Friederike Wilhemine Salinger , * am 24. Juli 1872 in...
Weiterlesen
  8367 Aufrufe
  1 Kommentar
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Über Ihre Krull habe ich einigeshttps://krull.tribalpages.com mit Quellenangabe
Sonntag, 24. Mai 2009 20:03
8367 Aufrufe
1 Kommentar

Prescher, Franziska Johanna

aus einer Mail:

"Sie haben eine super Website. Ich hoffe Sie können mit weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach Prescher, Franziska Johanna, geboren 30.10.1861, und verstorben in Königshain/Zittau,  verheiratet mit Joseph Härschel.

Vielleicht gibt es ja Verbindungen. Könnten Sie mir bitte sagen, wo Sie etwas über die Familie Prescher erfahren haben."

  8055 Aufrufe
  0 Kommentare
8055 Aufrufe
0 Kommentare

Dargel in Landsberg/Warthe 1911

Dargel; Ludwig; Maler; Heinersdorfer Strasse 19

Quelle: GenWiki

  8834 Aufrufe
  0 Kommentare
8834 Aufrufe
0 Kommentare

Erbenaufruf

Aus dem Bundesanzeiger vom 15.10.08

 Notariat Meersburg

– Nachlassgericht –

Öffentliche Aufforderung

II NG 94/06

Weiterlesen
  20928 Aufrufe
  0 Kommentare
20928 Aufrufe
0 Kommentare

Wendenburg in Neuplatendorf

Guten Tag, Marko, in einer Einwohnerliste von Neuplatendorf fand ich: Haus Nr. 16 1793:  "Koßath Friedrich Hahnebutte und Dorothea geb. Wendenburg "  Haus Nr. 43 1778/1781: Christian Wendenburg  Quelle: "Chronikalischer Abriss der Gemeinde Neuplatendorf, 1744-1930", Neuplatendorf 1994
  8384 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
8384 Aufrufe
0 Kommentare

Kirchenbücher Wormditt?

aus einer Mail:

"Ich bin noch recht neu in der Ahnenforschung. In unserer Dargellinie komme ich nicht weiter.Vielleicht könnt ihr mirhelfen wo ich weiter forschen kann. Wo befinden sich die Kirchenbücher von Wormditt, oder wo kann man sie einsehen? Die Mormonen im Internet habe ich schon durch.

Bei mir handelt es sich um:

Josef Dargel geb. 28.03.1732 in Tüngen, geh. 26.11.1758 Magdalena Kuhn geb. 04.05.1733 in Tüngen, deren Sohn Josef Dargel geb. 20.03.1769 in Wormditt geh.14.11.1798 Elisabeth Ruhnau geb.21.09.1776 in Heinrikau deren Tochter Elisabeth Dargel geb 13.11.1808 in Tüngen, die meinen Ur-Ur-Urgroßvater Josef Themm geheiratet hat."

  2415 Aufrufe
  3 Kommentare
Markiert in:
Neueste Kommentare
Sehr geehrter Herr Dargel,ich habe eine Elisabeth Dargel, die einen Josef Thimm geheiratet hat. Die o.g. Daten passen überein. Es ... Weiterlesen
Freitag, 23. Oktober 2009 12:27
Josef Dargel geb. 28.03.1732 in Tüngen, geh. 26.11.1758 Magdalena KuhnSehr geehrter Herr Dargel, zu o.g. Personen finden sich in u... Weiterlesen
Mittwoch, 09. März 2011 22:05
Guten Abend Herr Dargel,ich bin hocherfreut, einige Daten von Ihnen passend zu unserem Familienstammbaum zu finden.Daten von der g... Weiterlesen
Mittwoch, 09. März 2011 22:11
2415 Aufrufe
3 Kommentare

Dargel, Peter

Ort: Grillwalde

Vater: Michael Dargel aus Kalkstein

Hochzeit mit: Auguste Grönig

Hochzteit am: 16.01.1877

Hochzeit in: Gartenpungel

Weiterlesen
  7978 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
7978 Aufrufe
0 Kommentare

Gerhad Wendenburg

Gerhard Wendenburg

Im Lexikon der Wehrmacht findet sich Gerhard Wendenburg mit dem Hinweis "...und arbeitete sich im Laufe de Jahre zum Leiter einer Dampfziegelei empor".

Im Polnischen Staatsarchiv ist eine Urkunde aufgeführt, die wiederum auf eine Dampfziegelei in Neutomischel hinweist.

 

"sygnatura:53/2062/0/1790
tytuł i daty: Registerakten über die Gesellschaft: Dampfziegelei Strese, [Zimmerman & Wendenburg
] Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Strese, Kreis Neutomischel [Grätz] - [Strzyżewo pow. Nowy Tomyśl [Grodzisk]; 1928-1944
opis: poszyt; stan dobry; mieszana; ; ; k. 169; A4; Amt.P., H.R.B.14Bentschen; 755;"

Ob ein Zusammenhang besteht, bleibt offen. Weder geografisch noch familiär ergeben sich Hinweise.

 

Weiterlesen
  2147 Aufrufe
  2 Kommentare
Markiert in:
Neueste Kommentare
Hallo Herr Dargel,durch Zufall geriet ich (wohnhaft in Cottbus/Lausitz) heute auf Ihre Seite.Seit einigen Jahren suche ich für mei... Weiterlesen
Donnerstag, 19. Juli 2012 17:29
Hallo Herr Rösch,zu jenem Gerhard W. weisen meine Daten keinerlei Verbindung auf. Vielleicht können Sie eine Verbindung zu Persone... Weiterlesen
Freitag, 27. Juli 2012 17:30
2147 Aufrufe
2 Kommentare

Ergänzung zum KB Meisdorf

Jörg Schumann hat erneut eine neue Ergänzung zu den Wendenburgs rund um Meisdorf, die interessant ist.

Aus einem Brief eines Verwanden (Hermann Kemnitz, Glauchau, 17.12.1962) ist mit Bezug auf eine Anlage zu entnehmen:

Weiterlesen
  18727 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
18727 Aufrufe
0 Kommentare

Verbindung Walter-Prescher

aus einer Mail:

"ihre Hompages finde ich ganz toll!!!

Nun eine Frage:

ich forsche u.a. nach meine Vorfahren "WALTER". Dabei habe ich auch den Namen "Prescher" entdeckt.

Einer meiner Vorfahren - Hermann Adolpf Albert WALTER - war in 2.Ehe mit Bertha Wilhelmine Prescher, geb. 1839 in Berneuchen, verheiratet. Ihr Vater war Ferdinant Prescher, herrschaftlicher Jäger in Berneuchen.

Weiterlesen
  6149 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
6149 Aufrufe
0 Kommentare

einzelne Wendenburg-Vorkommen

 Jörg Schumann hat mich auf einzelne Wendenburg-Vorkommen aufmerksam gemacht.

Das älteste Bürgerbuch der Stadt Hornburg ... 1492 – 1621“ nennt

  • 1522 Hans Wendeborch
  • 1531 Hanß Wendeborch
  • 1538 Bartold Wendeborch

 

Das "Halberstädter Brauberechtigte 1547 – 1781“ verzeichnet einen "Wendeborg, Hans, de olde, Brauber. 1545 Voigtey-Westendorf"

 

Weiterlesen
  1857 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
1857 Aufrufe
0 Kommentare

Jarling

Meine Großmutter väterlicherseits ist eine geborene JARLING. Sie stammt aus der Nähe von Greifswald (Lubmin, Wusterhusen, Kemintz ...). Bisher ist die Emma Auguste JARLING aus Wusterhusen und die Familie deren Ehemannes Karl WENDENBURG aus Radisleben, später in Mesekenhagen bei Greifswald, der einzige Anhalt. Aus dieser Ehe gingen drei Kinder hervo...
Weiterlesen
  6526 Aufrufe
  1 Kommentar
Markiert in:
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Hallo Marko,Karl Wendenburg und Emma Auguste geb. Jarling sind meine Urgroßeltern. Die Tochter hieß Elli Anna Alwine Karla und ist... Weiterlesen
Freitag, 14. Dezember 2012 18:50
6526 Aufrufe
1 Kommentar

Willkommen auf myAncestry

Profil Foto kleinHerzlich willkommen auf meiner privaten Ahnenforschungsseite, die den Versuch unternimmt, unserer weit verzweigten Familie eine Kommunikationsplattform und der Forschergilde Informationen zu bieten, um selbst Anknüpfungspunkte zu finden.Mit dieser Einstiegsseite betreten Sie die übergreifende Webpräsenz, die langfristig aktuelle Informationen rund um die Ahnenforschung und die Familie bieten soll. Die eigentliche genealogische Aufbereitung der Daten erfolgt auf einer verlinkten Seite, die ich bisher "Wendenburg-Genealogie" nannte. Die Wendenburg-Familie bildet den Stamm meines Sohnes, auch wenn ich selbst nur eingeheiratet bin. ;-). Die gute Verfügbarkeit an Informationen über die Wendenburgs hatte mich 2003 überhaupt erst motiviert, eine Aufbereitung für das Internet in Angriff zu nehmen. Ich hatte die Hoffnung, damit Familienbande neu knüpfen zu helfen. Nach über einem Jahr Betrieb der alten Seite und ca. 195.000 Seitenaufrufen in dieser Zeit muss ich einsehen, dass das (wahrnehmbare) Interesse der heutigen Wendenburgs eher gegen Null tendiert. Eine angenehme Ausnahme bestätigt diese Grunderfahrung.

Weiterlesen
  7505 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
7505 Aufrufe
0 Kommentare

Reinhold und Frieda Berndt

Ich habe gerade diese Website gefunden und bin bei der Galerie Berndt auf Reinhold und Frieda gestoßen.
Meine Ururgroßmutter hieß Selma Zimmer, geborene Berndt und neben 2 weiteren Kindern hatte sie einen Sohn namens Reinhold der eine Frau namens Frieda heiratete.
Da meine Ururgroßmutter Selma auch aus dem Raum Sachsen (Chemnitz/Flöha, Umkreis...) kommt, kam in mir nun die Frage auf, ob Reinhold in Ihrer "Berndt Galerie" evt. der eine Sohn meiner Ururgroßmutter sein könnte!
Ich wäre natürlich überglücklich wenn es so wäre und möchte dies sehr gerne rausfinden.

Detailliert:

Weiterlesen
  5981 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
5981 Aufrufe
0 Kommentare

Familienwappen

"...meine Mutter war eine geborene Wendenburg. Ich würde gerne wissen, ob sie irgendwelche Informationen zu dem Familienwappen haben, soweit ich mich erinnern kann, hatte mein Opa Briefpapier mit eingestanztem Wappen.Abgebildet war ein schöner Pfau der auf einem Helm steht usw. leider konnte ich auf Ihrer Seite diesbezüglich nichts finden..."
Weiterlesen
  8761 Aufrufe
  2 Kommentare
Markiert in:
Neueste Kommentare
Es gab ein Angebot eines lebenden Nachkommen der Wendeburgs, das Wappen bereitzustellen. Aber wie aus den meisten Zusagen, ist auc... Weiterlesen
Samstag, 22. März 2008 19:46
Ich glaube, ich bin fündig geworden. Auf der Webseite des "Hotel Wendenburg" in Boltenhagen findet sich genau dieses Wappen.... Weiterlesen
Montag, 02. Juni 2008 20:54
8761 Aufrufe
2 Kommentare

Dargel - Krs. Heilsberg

aus einer Mail:

"Der Name kam um 1700 in Peterswalde Kreis Heilsberg vor.

Zufallsfunde:
Einem Petrus Dargel werden 1691-1708 Kinder geboren.

Einem Michael Dargel 1702 -1711.

Die Dargel-Sekte hat Geschichte geschrieben
Elisabeth Dargel, geboren 1841 in Kekitten/Lautern steht in meiner Ahnenliste. Sie heiratet 1881 in Lautern Johann Heinrich. Elisabeth ist Tochter des Gärtners Joseph Dargel."

Weiterlesen
  8442 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
8442 Aufrufe
0 Kommentare

Dariel

aus einer E-Mail:

"...mein Urgroßvater wurde 1866 in Samrodt geboren und hieß Gustav Adolph Dargel. Sein Vater wiederum wurde 1834 in Samrodt geboren und hieß Christian Dariel laut Kirchenbucheintrag. Alle Kinder von Christian heißen Dargel - nur er, seine Geschwister, ein Neffe und alle Vorfahren heißen plötzlich Dariel.

Haben Sie schon einmal von einer solchen Veränderung des Nachnamens gehört? Gibt es das zufällig auch in Ihrer Dargel-Ahnenreihe?"

  9076 Aufrufe
  0 Kommentare
9076 Aufrufe
0 Kommentare