zurück aus Russland

Opa Alfred hat Stalingrad und russische Gefangenschaft überlebt.​Es ist nicht bekannt, in welcher Einheit er gedient hat und in welchem Gefangenenlager er interniert wurde.Aber während der Gefangenschaft hat er die Ruhr dadurch überlebt, dass er Ruß aus dem Kamin gekratzt und gegessen hat. Der letzte Zahn, der ihm nicht lange nach seiner Heimker ge...
Opa Alfred hat Stalingrad und russische Gefangenschaft überlebt.

Es ist nicht bekannt, in welcher Einheit er gedient hat und in welchem Gefangenenlager er interniert wurde.
Aber während der Gefangenschaft hat er die Ruhr dadurch überlebt, dass er Ruß aus dem Kamin gekratzt und gegessen hat. Der letzte Zahn, der ihm nicht lange nach seiner Heimker gezogen werden musste, war mit einer Füllung aus Beton versorgt. Der Zahnarzt hatte den Bohrer über einen Pedalantrieb auf einem Fahrrad angetrieben...



Die Rückkehr erfolgte 1951 mit einem der letzten Züge in die DDR . Das Foto ist kurz danach aufgenommen worden.



Leider hat er sehr wenig über die Geschehnisse erzählt, so dass alle wesentlichen Informationen fehlen.


Bewerte diesen Beitrag:
0
Dargel in Ostpreußen
...in einen Mord verwickelt...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 votes
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
Zum Seitenanfang